Dienstag, 17. November 2009

Heimeliges


Freunde von Freunden ist das deutsche Äquivalent zu the Selby und schenkt mir heute Abend einen Schub wunderbarer neuer Wohninspiration. Zu sehen ist hier eine Auswahl aus den Wohnungen von Patricia Weil und Antje Taiga in Berlin, die mein Herz für Altbauten, Dielenböden und nostalgischen Details höher schlagen lassen.


Was ich mir heute abschaue: Meine stetig wachsende Sammlung an riesigen Kunstbänden einfach aufeinanderzustapeln, anstatt verzweifelt einen Platz dafür zu suchen.
Was ich mir heute wünsche: Einen alten Reisekoffer und einen bequemen, alten Schreibtischsessel.


Labels: ,

22 Kommentare:

Blogger Megie meinte...

Einfach nur wundervoll! Und das mit den Bildbänden muss ich mir auch gleich abschauen :)

18. November 2009 um 00:30  
Blogger Asta meinte...

Wunderschöne Bilder! Ich wünschte, ich hätte so eine schöne Wohnung *seufz*

18. November 2009 um 00:40  
Blogger mara meinte...

toll toll toll!da würd ich auch sofort einziehn!!besonders weil es so hell ist alles. und obwohl was fast alles einhaltlich in weiß ist sieht es überhaupt nicht langweilig aus!wunderbar!

18. November 2009 um 08:44  
Blogger Anny meinte...

ok jetz hab ich warhaftig hunger auf die törtchen :>
Bei dir würde ich mich wohl fühlen haha

18. November 2009 um 08:44  
Blogger Lari meinte...

wirklich wundervolle bilder:)

18. November 2009 um 09:38  
Blogger bi-style meinte...

Das sind tolle Bilder von tollen Wohnungen. Sehr inspirierend! Vor allem das Buch in der Mitte "Magnum" sehr gutes Buch! Tolle Auswahl:)

18. November 2009 um 09:50  
Blogger Lena meinte...

der weiße dielenboden isn hammer!

18. November 2009 um 11:52  
Blogger Ula meinte...

Wunder wunderschöne Wohnungen.
Und Altbau ist sowieso top :)

18. November 2009 um 11:57  
Blogger monchi meinte...

einfach toll...! auch voll mein geschmack.

18. November 2009 um 12:31  
Blogger Josephine meinte...

0h der Elefant - der ist super! Wo hast du ihn her? ;)

18. November 2009 um 12:59  
Blogger Nathalia meinte...

Da kann ichs kaum erwarten endlich eine eigene Wohnung zu haben!

18. November 2009 um 16:01  
Blogger coco. meinte...

wundervolle einrichtung!

18. November 2009 um 16:02  
Blogger Kristina meinte...

hey, supercoole Idee mit den Bildbänden!! Werde ich in meinem neuen Zimmer dann auch so machen! Danke für die Inspiration.

18. November 2009 um 16:19  
Blogger angelina. meinte...

ich mag die Bilder.

18. November 2009 um 20:40  
Blogger Sandra. meinte...

du lebst gerade meinen absoluten wohnungstraum! ich hoffe du genießt jeden einzelnen moment in dieser einzigartig schönen wohnung.

18. November 2009 um 21:47  
Blogger acid ferrets meinte...

Wundervolle Räume

19. November 2009 um 15:26  
Blogger Franzi meinte...

das mit den bücher stapeln kenne ich aus eigener erfahrung.. es sieht toll aus, ist aber blöd wenn man mal wischen will.. besonders unpraktisch wenn man mehrere stapel hat ^^

19. November 2009 um 16:06  
Blogger Nahna meinte...

Boah traumhaft. The Selby schaue ich mir auch immer an - aber Freunde von Freunden kannte ich noch nicht. Danke für den Tipp!!! Nice <3

19. November 2009 um 17:26  
Blogger Cathy Voyage meinte...

Wunderschön!

21. November 2009 um 07:37  
Blogger Talisa meinte...

Wunderbare Bilder:)

22. November 2009 um 15:06  
Blogger Philippe Laurent meinte...

wie es scheint, fehlt dir noch ein kunstband von egon schiele!

22. November 2009 um 20:16  
Blogger S. meinte...

Finde die Idee, die Bücher zu stapeln, ganz toll!

25. November 2009 um 11:01  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite