Montag, 9. August 2010

Zu Hause

Wunderbare Dinge ereignen sich, aus einer spontanen Entscheidung wurden handfeste Zukunftspläne. Jetzt steht es fest, zum 1. Oktober ziehe ich in meine erste ganz eigene Wohnung. In meiner schönen Mädchen-WG wurde Eigenbedarf angemeldet und ich habe eines morgens entschieden, mir etwas für mich allein zu suchen, statt die WG weiterzuführen. Nach einem turbulenten Jahr in ständiger Gesellschaft habe ich das Bedürfnis nach Ruhe und einer Wohnung, die mir länger bleibt als ein paar Monate. In der ich zu Hause bin, ohne dass es von anderen abhängt. Wie der Zufall so will, zieht eine Freundin von mir aus ihrer 2-Zimmer-Altbauwohnung im Westend aus und ich darf einziehen.
Das bedeutet für mich, ein neues, extrem liebenswertes Viertel kennenzulernen, in dem man zwischen Altbauhäusern und der Theresienwiese noch die Ruhe findet, die ich im lauten Univiertel immer vermisst habe. Meine Einrichtungsideen sprudeln über und ich kann es kaum erwarten, die zwei Zimmer ganz nach mir einzurichten. Ein drittes Mal umziehen, ein drittes Mal Kisten und Möbel schleppen, ein drittes Mal den Malerpinsel schwingen.
Auf dass mir diese Wohnung lange erhalten bleibt und endlich mein richtiges zu Hause wird!
Die Fotos sind aus der wunderbaren Wohnung meiner wunderbaren Freundin Anja.

Labels: ,

14 Kommentare:

Blogger Julia meinte...

huch :D

aber ich freue mich für dich,dass du endlich was längerfristiges gefunden hast.

9. August 2010 um 20:59  
Blogger runawayfromhome meinte...

ach, milli das freut mich für dich.
dann hast du bestimmt auch wieder mehr zeit zum baden!


hahahahahaa

9. August 2010 um 21:04  
Blogger lellow meinte...

so ganz allein?? :-) aber hauptsache es gefällt dir!

dann wünsche ich dir ganz ganz viel spaß beim einrichten, lässt du uns auch mal was davon sehen?

www.me-lellow.blogspot.com

9. August 2010 um 21:32  
Blogger Milena meinte...

Naaaatüüüürliiich!!! Ich schätze, ich werde den Blog mit Wohnungsbildern fluten, so viele Ideen habe ich :)

Janny, ich hab keine Badewanne, THIS IS SO SAD. Aber die Dusche tuts ja auch höhö. :))))

9. August 2010 um 21:34  
Blogger Lea meinte...

Dann wünsch ich dir viel Spaß beim gestalten und eine schöne Zeit in deiner neuen Wohnung :)

9. August 2010 um 21:52  
Blogger LENI meinte...

wow, herzlichen glückwunsch!
da werde ich richtig neidisch. ich bin erst seit zwei wochen in der wg und sehne mich schon nach meinen wirklich eigenen vier wänden..
denkst du denn nicht, dass du dir zwischendurch einsam vorkommst?

9. August 2010 um 22:11  
Blogger Esther meinte...

oh, ich wünsch dir viel glück mit der neuen wohnung und dass es diesmal etwas länger hält :) ich freu mich schon auf bilder, deine einrichtungsideen sind immer wahnsinnig toll!

9. August 2010 um 22:41  
Blogger seligkeitsding meinte...

Die Bilder strahlen wirklich "Zuhause" aus.

10. August 2010 um 00:02  
Blogger Asta meinte...

Wunderschöne Bilder. Ich freue mich, dass du so schnell etwas eigenes gefunden hast und wünsch dir für deinen Um-/Einzug alles Gute.

Freue mich auf die ersten Bilder :)

10. August 2010 um 01:28  
Blogger PixiePolaroid meinte...

ich mag den Sessel...das wird bestimmt toll!
Hab ein Jahr im Westend gewohnt und mich verliebt.
Bin jetz selbst auf Wohnungssuche.
Übrigens ich hab dich letztens vorbeihuschen gesehn, in deinem schwarzen Cape (Gabelsbergerstr.) :-) very nice

10. August 2010 um 09:25  
Blogger Jana Olivia meinte...

Ach, Badewannen sind überbewertet. Ich hätte lieber eine richtig funktionierende Dusche ( unsere kennt nur die Extreme, heiß oder kalt)

Ich freu mich ebenfalls, dass so schnell etwas neues gefunden hast.
Den Einrichtungsdrang kann ich total nachvollziehen.

10. August 2010 um 10:19  
Blogger frau meier meinte...

hhmmm moment. bist du nicht gerade erst mit Amelié zusammengezogen?!

11. August 2010 um 15:49  
Blogger Nicole. meinte...

hey,
bekommst du die miete eigentlich von deinen eltern bezahlt? is ja nicht einfach so als arme studentin sowas zu finanzieren..
guten umzug!
liebe grüße

11. August 2010 um 21:33  
Blogger Gegenstück meinte...

Ich schließe mich Nicole an, die Frage würde mich auch einmal interessieren ;)
Ich entschuldige mich für die Neugier
Grüße

26. August 2010 um 13:20  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite