Montag, 2. August 2010

Roma - Tag 1

Die letzten sieben Tage durfte ich meine erste Kunstgeschichts-Studiums-Exkursion in Rom erleben. Es waren sieben wunderschöne, wahnsinnig interessante aber auch sehr anstrengende Tage, die von oben bis unten mit Kirchen, Museen, Gemälden, Statuen, Säulen, Brunnen und Triumphbögen vollgepackt waren. Genauso voll ist nach dieser Woche auch meine Kamera, deshalb zeige ich die Fotos hier etappenweise.
Etappe 1: Die ersten Eindrücke, anfängliche Orientierungslosigkeit, ein erster Blick auf das Forum Romanum und eine Stadtrundfahrt. Bisher habe ich mich auf sämtlichen Städtereisen um das Touristenphänomen Stadtrundfahrt herumgedrückt, um die Stadt mehr zu "erleben" als bloß die Sehenswürdigkeiten abzufahren. Für den ersten Abend war die Rundfahrt dann aber doch eine schöne Sache.
















Labels: ,

12 Kommentare:

Blogger Fantasuloes meinte...

schöne fotos :)

2. August 2010 um 14:30  
Blogger Melanie meinte...

Kommt mir alles sehr bekannt vor, war im letzten Herbst dort. Tolle Fotos!

2. August 2010 um 14:42  
Blogger Marianna meinte...

oh wie schön! vor allem die fotos im dunkeln sind toll!

2. August 2010 um 14:51  
Blogger lena meinte...

Tolle Fotos! Du studierst Kunstgeschichte? Wie gefällt dir das Studium?

Ich wollte es zuerst auch studieren, habe mich dann aber für Film-, Theater- und Medienwissenschaften entschieden..

2. August 2010 um 14:57  
Blogger [ p a t ] meinte...

rom bei nacht ist echt schön und die antiken sachen haben mich schwer beeindruckt, aber ansonsten habe ich diese stadt leider nicht so in mein herz schließen können. ich bin auf deine fotos gespannt. die stadt durch anderer menschen augen zu sehen ist sehr interessant.

2. August 2010 um 16:07  
Blogger Mary meinte...

tolle stadt!!!
super fotos :)

2. August 2010 um 16:20  
Blogger Jana. meinte...

mit welcher kamera, hast du fotografiert, liebe milena?

2. August 2010 um 20:27  
Blogger Affenpuff meinte...

wirklich wunderschöne fotos :) ich studier übrigens auch kunstgeschichte^^ an welcher uni bist du?

lg

2. August 2010 um 20:56  
Blogger UtestattPlastik meinte...

Das Foto mit den Personenschatten auf dem Kopfsteinpflaster ist echt super!

2. August 2010 um 22:42  
Blogger Milena meinte...

Jana: Ich habe eine Nikon D40 und ein 50mm/1,8 Objektiv
Affenpuff: Ich bin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München
Lena: Mir gefällt Kunstgeschichte sehr gut! Film-, Theater- und Medienwissenschaften geht sicher auch sehr in die Richtung, aber ich steh auf die alte Kunst und das ganz uralte Zeugs, dein Studienfach ist wahrscheinlich moderner :)

3. August 2010 um 11:48  
Blogger Fräulein Zynismus meinte...

Wow, wunderschöne Stadt! TOlle Photos!

3. August 2010 um 14:21  
Blogger Nahna meinte...

traumhaft. einfach traumhaft.

3. August 2010 um 21:26  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite