Samstag, 1. August 2009

Heimchen am Herd


Einer der wichtigsten Orte in unserer neuen Wohnung (neben meinem Bett) ist unsere Küche. Im Vergleich zu ihrem ursprünglichen Zustand ist sie jetzt fast schon gemütlich. Besonders liebe ich die Gewürzgläschen (sie lösen in mir immer ein "Aww"-Gefühl aus und werden sicher noch mehr, das Befüllen macht so Spaß!) und die subtile Farbe. Bei Tageslicht ist es taubenblau (siehe letztes Foto), künstliches Licht verwandelt es in lavendel-lila.


Unsere zum Klingelschild passende Chilipflanze sowie mein Basilikum sterben leider gerade, die Petersilie ist schon von uns gegangen. Irgendwie schaffe ich es nicht mal, Kräuter zu pflegen. Dabei machen die sich so gut in der Küche. Zum Glück haben wir kein Haustier, das wäre arm dran...

Labels:

30 Kommentare:

Blogger Nina meinte...

ich bin beeindruckt!bei meinem besuch sah das noch ganz traurig aus !

1. August 2009 um 14:54  
Blogger Kaily meinte...

wow, sieht einfach super gemütlich aus, vor allem die farbwahl :) woher sind denn die schönen regale?

1. August 2009 um 15:02  
Blogger Sandra. meinte...

die totale traumküche! sehr gemütlich & hat definitiv paradiespotential.

1. August 2009 um 15:10  
Blogger Siska meinte...

die farbe ist einfach perfekt. zuckersüß!

1. August 2009 um 15:13  
Blogger mädchen meinte...

das regal mit den gewürzen ist super. ich liebe gewürzgläser!

1. August 2009 um 15:34  
Blogger joyce meinte...

aaaaaaaaw solche gläser lösen auch sowas in mir aus!
wenn ich bei ikea bin will ich immer solche gläser kaufen aber ich darf nie weil ich ja gar keine verwendung für sie hab :D

1. August 2009 um 15:34  
Blogger Fräulein Schlau-Schlau meinte...

sehr schöne küche! ich glaube, ich sollte meine auch mal pimpen ;-)
kräuter überleben bei mir auch nicht - außer das basilikum (nur von aldi), wenn ich es jeden tag etwas gieße.

1. August 2009 um 15:34  
Blogger ninchen meinte...

wow.!
wunderschön. so eine küche möchte ich auch mal haben :)

1. August 2009 um 15:38  
Blogger Marie meinte...

So eine schöne und gemütlich Küche. Bei mir zu Hause sieht es ganz anders aus und besser, wenn ich meine Küche nicht zeige=)

1. August 2009 um 15:45  
Blogger Ly meinte...

wow, habt ihr echt superschön gemacht :)

1. August 2009 um 16:09  
Blogger Madline meinte...

so ein bisschen neidisch auf eure wohnung bin ich ja schon... :)

1. August 2009 um 16:24  
Blogger Sugarpumpkin meinte...

Wirklich eine schöne, gemüliche Küche, besonders die süßene Gewürzregale ;)
Den Kräuterfrust kenne ich zu Genüge, gerade eben hat mich mein geliebter Rosmarin verlassen... :.(

Allerdings hab ich gehört, dass die Supermarkt-Kräuter länger überleben, wenn man sie in frische Erde und etwas größe Töpfe umtopft...
Ich habs noch nie ausprobiert, ob es stimmt, aber mein selbst gezogener Basilikum beglückt meine Küche schon seit Anfang Mai...
Lg :)

1. August 2009 um 16:30  
Blogger Fashionette meinte...

Das Regal vorne rechts find ich ganz zauberhaft! Die Wandfarbe im übrigen auch :-)

1. August 2009 um 19:20  
Blogger LISAAAAAAA meinte...

wow super schön

1. August 2009 um 22:49  
Blogger PERViN meinte...

Die Wandfarbe ist der hammer! Sieht super aus :)

1. August 2009 um 23:34  
OpenID kuenstlichewelten meinte...

sieht echt super aus.
kann man sich besimmt schön wohl drin fühlen :)

2. August 2009 um 12:02  
Blogger moraki meinte...

das mit der unterschiedlichen farbgebung sieht wirklich toll aus!! war das zufall oder geplant, dass die tapete ihre farbe wechelst:)??

2. August 2009 um 14:10  
Blogger Mini meinte...

hach was ne tolle küche! :)

2. August 2009 um 22:20  
Blogger wiepi meinte...

ich find die herdplattenklappe spitze.
und deinen blog, weil er neben schönen outfits auch noch wirklich schöne bilder beinhaltet.

2. August 2009 um 22:46  
Blogger anika meinte...

wunderschön.

2. August 2009 um 23:25  
Anonymous Janina meinte...

hey ich hätte ne frage an dich :)

und zwar wie sieht es mit der miete in münchen aus? besser wärs in der innenstadt oder so
meine cousine und ich wollen nämlich nach münchen ziehen, wohnen noch in ingolstadt

3. August 2009 um 01:57  
Anonymous nici meinte...

Die Farbe ist wunderbar, so etwas suche ich für meine zukünftige Wohnung! Ist das eine Tapete oder Wandfarbe? Verrätst du mir, wie die heißt und wo man die herbekommt? *neidisch*

3. August 2009 um 17:54  
Anonymous Anonym meinte...

hey, eine Frage. Ist das mit der Farbe quasi absicht das sie ihre Farbe "wechselt" oder liegt das einfach an eurem Licht? :)

<3 Joy

3. August 2009 um 19:27  
Blogger Anna meinte...

milli, der kühlschrank ist ja ganz leer :(

4. August 2009 um 13:17  
Blogger Milena meinte...

janina: die miete in münchen ist relativ hoch, vor allem in der innenstadt natürlich. bei einigermaßen schönen einzimmerwohnungen muss man schon mit 500 euro mindestens rechnen, 2 zimmer kosten dann nochmal ca 250 mehr usw...
viel glück!

moraki/anonym: haha nein, es ist keine zauberfarbe. wir haben sie einfach im obi mischen lassen und der wechsel von tageslicht und künstlichem licht lässt sie anders scheinen.

kaily: die regale haben wir von den vormietern übernommen, aber ich schätze ikea.

4. August 2009 um 13:32  
Blogger Sophie meinte...

Wow, ist die schön. Die Küche ist der einzige Raum, den ich farbig mag (ist sie bei uns auch ein bisschen).

(Kräuter: viel gießen und nicht zu eng pflanzen.)

4. August 2009 um 15:29  
Blogger Dan/Katryna/ Stefi meinte...

eure kühcheneinrichtung ist nicht mein stil. aber eure wandfarbe finde ich richtig hammer!
dan

4. August 2009 um 20:32  
Blogger Mara. meinte...

Wow, wunderschön :O Das würde ich nicht "fast schon gemütlich" nennen :'D . Klein aber sehr fein :)

4. August 2009 um 21:51  
Blogger L to the Aura meinte...

wowowow!! ganz tolle farbe und einrichtung!!

5. August 2009 um 19:03  
Blogger tinka meinte...

wow, das ist ja eine tolle küche! :)
hab mich sofort in die farbe verliebt *-*
woher ist denn das tolle rgal, in dem die gewürze sind? erinnert mich an einen stzkasten... ;)

27. September 2009 um 16:15  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite