Dienstag, 3. März 2009

Santorini



Ich habe das Traumziel für meinen Sommerurlaub gefunden: Santorin. Und nochmal einheimisch: Santorini. Allein der Name schmeckt schon nach Paradies und man wird überzeugt, wenn man sich Bilder auf Google Earth und sonst überall ansieht, was ich seit Tagen tue. Steile Klippen führen am Rande der Vulkaninsel zum Meer herunter, auf und in den Klippen sind Dörfer aus schneeweißen Häuschen entstanden. Schöner und griechischer geht es kaum. Am Abend versammeln sich alle Leute auf den Terrassen und den Dächern der Häuschen, um den atemberaubenden Sonnenuntergang zu genießen.
Wenn alles gut geht, wird schon bald gebucht und ich darf das Paradies mit zwei zauberhaften Begleitungen besuchen. Bis dahin schaue ich mir neben dem vielen Lernen weiterhin die unendlichen Fotos an, träume vor mich hin und lasse mich von der nasskalten Welt vor der Tür wieder zurück in die Realität holen.

Labels: ,

7 Kommentare:

Blogger Violette von Rosenweiß meinte...

Oh ein Traum..da werden schöne Fotos mitgebracht!

Ach..ich bin ein wenig neidisch!

3. März 2009 um 15:08  
Blogger mel! meinte...

oh man,ich liebe deinen blog, deine einträge, riesen lob an dich,
ich war schon auf der verzauberten Insel Santorini, und es ist echt ein traum! leider konnt ich sie nur ein tag genießen, also dir dann viel spaß!

3. März 2009 um 15:11  
Blogger Janosch meinte...

Das sieht traumhaft aus, erinnert mich an den Film Mamma Mia =)

3. März 2009 um 19:35  
Blogger manu meinte...

wow, die fotos sind sowas von traumhaft schön. da will man doch sofort hin =)

4. März 2009 um 00:32  
Blogger Christina meinte...

Oh dass war auch schon immer ein Traumziel von mir!
Da muss ich doch gleich auch mal nach Angeboten schauen;)

4. März 2009 um 21:17  
Blogger Nadine meinte...

wow, das schaut traumhaft aus!

7. März 2009 um 10:24  
Blogger Virginia meinte...

...war zwar noch nicht auf santorini, aber dafür letzes jahr auf der nachbarinsel mykonos... ich kann dir nur sagen - ein TRAUM! hab mich sofort in die insel verliebt! hab sogar schon ans auswandern gedacht! =) mykonos ist halt voll die high-society-insel, und von daher auch evtl. a bissel teurer! aber shopping für alle preisklasse primaaaa! hab fast noch einen zusätzlichen koffer gebraucht auf dem rückweg! aber architektonisch identisch wie santorini... auf mykonos sind halt die sandstrände eher schöner - da keine vulkaninsel... falls du ein paar infos brauchst, schreib mir einfach...

20. März 2009 um 10:22  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite