Dienstag, 20. Januar 2009

Süddeutsche


Zufällig wurde ich letzte Woche zum Thema Führerschein befragt, was eine Sache ist, die ich gern verdränge. Ich hab zwar schon angefangen, mache aber gerade eine Abi-und-Anderes-bedingte laaange Pause, weil ich einfach keine Lust aufs Autofahren hab und sowieso keine Autos mag :). Naja, ein sehr schlimmes Mützenfrisur-Foto und mein Text dazu ist heute in der Jetzt.de Sektion der Süddeutschen UND auch noch hier im Internet zu sehen (Ohje).
Achso, ich heiße übrigens Milena und nicht Melina, aber das ist grundsätzlich irgendwie schwer zu verstehen.

Labels:

3 Kommentare:

Blogger Daniela meinte...

Ja, ich denke auf diese Seitenzahl werde ich auch kommen, wenn ich mal endlich weiter machen würde.
Die praktischen Stunden sind eigentlich nicht so schlimm. Ich hab ihn jetzt mit 17 gemacht und es war bestens. Ich bin mit 4 verschiedenen Autos gefahren und es war eigentlich echt in Ordnung. Musst du vielleicht mal auf einem Verkehrsübungsplatz versuchen!
Bist du schon mal so gefahren?

20. Januar 2009 um 10:41  
Anonymous elena meinte...

Ich verbuch das jetzt mal als gutes Zeichen, dass du diesen Artikel genau jetzt hierhin gestellt hast..
In genau einer Stund melde ich mich zum Führerschein an :D
Ich hab jetzt schon Panik vor den praktischen Stunden, da ich schon auf dem Verkehrsübungsplatz Probleme damit hatte, alles gleichzeitig auf die Reihe zu bekommen. Naja.. du schaffst die Prüfung schon ;)

20. Januar 2009 um 13:46  
Blogger prinsessa meinte...

oh Gott, jaaaa, es geht nicht nur mir so!!! D
Mach jetzt seit 8 Monaten (oder länge) eine schulisch-bedingte-pause *hust*. Hab deswegen praktisch jeden Tag ein schlechtes Gewissen, aber bin ich auch etwas unmotiviert was das Fahren angeht. Und ich mag meinen Fahrlehrer auch nicht so. Deine Aussage in der Zeitung hätte also auch von mir stammen können, hihi.
Aber schön, dass es nicht nur mir so geht! ;)

20. Januar 2009 um 14:06  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite