Freitag, 16. Januar 2009

Balmain vs. Luella

Zwei Kollektionen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, faszinieren mich für die kommende Saison.
1. Balmain

Toll hier: Nieten over all, Paisleymuster, Schulterpolster, washed Jeans, Transparenz, Bordüren, Reißverschlüsse, klare Farben, wenige Farben - schwarz, grau, bleached jeans.

2. Luella


Toll hier: Riesenschleifen auf dem Kopf, Rüschen, Cat-Sunglasses, breite Längsstreifen, Unterhemd-unter-Schulterfrei, leuchtende Farben - rosa, pastellgrün, orange zu dunkelblau-lila und beige-grau.

Beide Kollektionen sind wahnsinnig toll und spiegeln meine verschiedenen Geschmäcker wieder.

Labels: ,

3 Kommentare:

Blogger Helmut meinte...

Also mir gefällt die untere Besser, weil die so bunt ist :)

17. Januar 2009 um 10:46  
OpenID deerohdeer meinte...

definitiv Balmain!
die Militär-Jacke habe ich vor kurzem bei chictopia.com gesehen und mich sofort verliebt.
Nur Schulterpolster machen hier die Minuspunkte

sonst mag ich zwar Luella sehr gerne (z.b. das berühmte superhero shirt)
Aber solche bunten Sachen sind mir zu viel.

17. Januar 2009 um 13:29  
Blogger traum.taenzerin meinte...

balmain ist einfach der aktuelle trend und luella lässt das kleine mädchen in einem wieder aufblühen.
man kann ja beides mögen und nach stimmung abwägen. gerade wäre ich in luella laune.

17. Januar 2009 um 15:41  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite