Samstag, 9. Januar 2010

Au parc d'hiver


Parc de la Pépinière, fin de semaine,
encore une heure, encore une heure à peine,
encore une heure de jour et la nuit vient,
la nuit vient, et puis... rien.

Labels: ,

20 Kommentare:

Blogger BYKK meinte...

ha, chansons d'amour!
ja der hofgarten hat münchens charme gepachtet

9. Januar 2010 um 19:23  
Blogger puenktchen meinte...

liebe <3
foto + text!

9. Januar 2010 um 19:31  
Blogger stilwandel meinte...

du bist einfach bezaubernd.
wie du einfach so da stehst.

9. Januar 2010 um 19:35  
Blogger bianka meinte...

jolie!!
winter wonderland!

9. Januar 2010 um 20:03  
Blogger Christelle meinte...

C'est beau!

9. Januar 2010 um 20:14  
Anonymous Franzi meinte...

die Stimmung im Englischen Garten hast du schön eingefangen!

9. Januar 2010 um 20:18  
Blogger Svenja meinte...

foto + text. wunderschön !

9. Januar 2010 um 20:26  
Blogger coco meinte...

schöne stimmung im bild!

9. Januar 2010 um 21:01  
Blogger mariebelle meinte...

Wunderschöne Bilder! So ähnlich stelle ich es mir in einer Märchenlandschaft vor ;P

9. Januar 2010 um 21:10  
Blogger AMONG-TREES meinte...

Sehr stimmungsvolle Bilder!

9. Januar 2010 um 22:19  
Blogger Amélie meinte...

Die Schönste!

10. Januar 2010 um 10:28  
Blogger seligkeitsding meinte...

Schöne Bilder! Man kann richtig sehen, WIE kalt es ist.

10. Januar 2010 um 10:43  
Blogger Antonia meinte...

Ich liebe den Hofgarten:) und mit dir sieht er noch schöner aus:)

10. Januar 2010 um 10:56  
Blogger Vorsicht, reizend meinte...

Ui, der Hofgarten, wie hübsch.
Verschneit hat München schon das gewisse Etwas...

10. Januar 2010 um 11:59  
Blogger Valerie meinte...

sehr schöne Bilder. Wie eine Schneeprinzessin. ;)

10. Januar 2010 um 13:15  
Blogger Sandra. meinte...

unglaublich schöne fotos. sehr bezaubernd, madame.

10. Januar 2010 um 15:51  
Anonymous V meinte...

wow, wahnsinns bilder!

11. Januar 2010 um 02:37  
OpenID cloakroom meinte...

superschöne fotos!j'adore!

11. Januar 2010 um 22:38  
Blogger BelleOnEarth meinte...

Einfach wunderbar

16. Januar 2010 um 18:17  
Blogger Thomas Christopher meinte...

da werden erinnerungen wach...

27. Januar 2010 um 17:37  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite