Montag, 11. Oktober 2010

Wiesn-Erinnerung

Die schönste Wiesn ist, wenn die Sonne scheint und man an einem ganz normalen Wochentag über die bunte Theresienwiese läuft, gebrannte Mandeln kauft und Riesenrad fährt. Das Dirndl ohne Strumpfhose und ohne Jacke trägt und die erste Maß im sonnigen Biergarten trinkt. 200 Jahre alt wurde die Wiesn dieses Jahr. Jetzt ist sie wieder vorbei, aber mein Münchner Herz freut sich schon auf den nächsten Wiesn-Spätsommer.



Labels: ,

13 Kommentare:

Blogger Elisabeth meinte...

schööönes Dirndl!

11. Oktober 2010 um 14:07  
Blogger feli meinte...

tolle bilder

http://www.thefeliblog.com

11. Oktober 2010 um 14:18  
Blogger Theresamiau meinte...

wie gut du in deinem dirndl aussiehst!

11. Oktober 2010 um 14:51  
Blogger gefühlsbedingt meinte...

Tolle Fotos & dein Dirndl ist auch sehr hübsch. :)

11. Oktober 2010 um 15:55  
Blogger monchiii meinte...

kettenkarusell will ich auch mal wieder fahren ...

11. Oktober 2010 um 18:53  
Blogger Ispirationflor meinte...

wie wunderschön du bist!

11. Oktober 2010 um 20:25  
Blogger Sarah meinte...

Tolle Dirndl:-)

11. Oktober 2010 um 20:31  
Blogger Amelie meinte...

schöne fotos :)
ich hoffe ich schaff es nächstes jahr auch mal endlich auf die wiesn.

11. Oktober 2010 um 22:19  
Blogger Gesa meinte...

Das erste und das letzte Bild gefallen mir sehr, sie haben so etwas nostalgisches.

12. Oktober 2010 um 12:28  
Blogger kathrynsky meinte...

oh, ich wäre so so so gern auch dabeigewesen

12. Oktober 2010 um 12:30  
Blogger JULY meinte...

na wenn man da nicht lust aufs oktoberfest bekommt... :)

12. Oktober 2010 um 13:02  
Blogger inga-sophie92 meinte...

Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

12. Oktober 2010 um 21:53  
Blogger inga-sophie92 meinte...

Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

12. Oktober 2010 um 21:53  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite